Mit uns … bewegt sich was !

Die Kandidaten der Freien Wählervereinigung Murr e.V. für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 stellen sich vor.

Liane Sinn

Liane Sinn

Geboren: 1959, verheiratet

Berufliche Entwicklung:
Hauswirtschafterin, Meisterin der Hauswirtschaft, zur Zeit im Meisterprüfungsausschuss Hauswirtschaft

Hobbys und private Interessen:
Singen, Radfahren, mit Naturmaterialien kreativ gestalten, in der Natur unterwegs sein, um Ruhe zu finden, spontane Gespräche und Geselligkeit

Seit 20 Jahren engagiert sie sich im Gemeinderat, hier auch in verschiedenen Ausschüssen und Arbeitsgruppen.
Sie ist Abteilungsleiterin Gesang und SGV Vorsitzende.
Ihr Augenmerk gilt den sozial Schwächeren, dem Wohl von Kindern und Jugendlichen sowie den Bedürfnissen älterer Menschen.
Sie achtet darauf, dass Murr lebenswert bleibt und will dies weiter entwickeln, erschwinglichen Wohnraum schaffen, da hier der Bedarf groß ist.

Ihre Zukunftsthemen:
Verbesserung der Verkehrs- und Parksituation,
Erweiterung und Verbesserung des ÖPNV,
Erhalt der Vereinsvielfalt,
Bewahrung wichtiger Lebensräume in der Natur,
Vermeidung von unnötigem Flächenverbrauch,
schonender Umgang mit unseren Ressourcen

Uwe Riedel

Uwe Riedel Gemeinderatswahl 2019

Uwe Riedel

Geboren: 1965, verheiratet, 3 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Selbständiger Elektromeister mit Betrieb in Murr

Hobbys und private Interessen:
Vorstand des örtlichen Gewerbevereins,
ehrenamtlich tätig im Hospiz Bietigheim mit Sterbebegleitung,
Helfer beim Café Memory in Murr

Mit Unterbrechung sitzt er seit 15 Jahren im Murrer Gemeinderat für die Freien Wähler und ist seit drei Jahren deren Vorstand.
Durch seinen Beruf als Handwerker kommt er mit vielen Menschen in unserer Gemeinde zusammen und erfährt einiges über deren Vorstellungen und Wünsche. Er möchte auch in Zukunft verantwortungsvoll im Gemeinderat das Leben in unserem Ort mitgestalten.
Mit Überzeugung setzt er sich für die Festigung und den Ausbau der örtlichen Gewerbevielfalt ein. Sein besonderer Schwerpunkt sind Erhalt und Verbesserung der Infrastruktur in Murr.

Seine Zukunftsthemen:
Bezahlbarer Wohnungsbau,
Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs

Marcus Leibbrandt

Marcus Leibbrandt

Geboren: 1967, verheiratet

Berufliche Entwicklung:
Selbständiger Maler-und Lackierermeister mit Betrieb in Murr, Betriebswirt des Handwerks

Hobbys und private Interessen:
Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Murr, SGV Murr Fussball und der Rallyesport

Bei den Freien Wählern ist er seit 25 Jahren Mitglied, 15 Jahre war er aktiver Gemeinderat.
Seine kommunale Tätigkeit liegt ihm sehr am Herzen, seine bekannte Hifsbereitschaft, die unkomplizierte Art und der Einblick in örtliche Belange sprechen wieder für einen Sitz im Gemeinderat.
Er wünscht sich die Fortführung der konstanten Kommunalpolitik in allen Bereichen.

Zukunftsthemen:
Weiterentwicklung der kommunalen Strukturen („obwohl wir lt. Region eine nicht entwicklungswürdige Kommune sind“)

Birgit Mallwitz-Funk

Birgit Mallwitz-Funk

Geboren: 1962, geschieden, 2 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Dipl. Verwaltungswirtin (FH) bei der Stadt Korntal-Münchingen und beim Gemeindetag B.-W., Sport-und Deutschstudium an der PH Ludwigsburg. Seit 10 Jahren Lehrerin an der Blankensteinschule Steinheim und Beratungslehrerin für Eltern

Hobbys und private Interessen:
Mitglied im Förderverein Kleeblatt, Theaterspielen in der Theatergruppe des OGV Murr, Ikebana, naturnahe Gestaltung des Gartens

Seit 20 Jahren betreut sie als Schriftführerin die FWV Murr.
Ihre besondere Begeisterung gilt dem Sport. Sie ist eine erfolgreiche Leichtathletin und seit vielen Jahren Mitglied im SGV Murr.
Ihre vielseitigen Interessen und ihr breit gefächertes Engagement prädestinieren sie für einen Sitz im Gemeinderat.
Sie stellt sich zur Wahl, um Kindern und Jugendlichen in Betreuungs- und Bildungseinrichtungen vor Ort ein Umfeld zu schaffen, in dem ihnen Kreativität und Verantwortung vermittelt werden.

Ihre Zukunftsthemen:
Bedarfsgerechter ÖPNV und Individualverkehr,
bezahlbarer Wohnraum für Jung und Alt (auch Mehrgenerationenhäuser),
Förderung eines naturnahen Wohnumfelds in unserer Kulturlandschaft mit Erhalt der Streuobstwiesen

Joachim Walouch

Joachim Walouch

Geboren: 1970, verheiratet, 2 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Ausbildung zum Bankkaufmann, Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt, aktuell Prokurist im Bereich
Unternehmensfinanzierung und Geschäftsführer der betriebseigenen Unterstützungskasse

Hobbys und private Interessen:
Sport (Skifahren, Squash, Mountainbike, Wandern), Gartenarbeit, Streuobstwiesenpflege, Theaterspielen in der Laienschauspielgruppe des Obst- und Gartenbauvereins, Vereinsmitglied im OGV, Tennisclub und Skiclub

Seit 2018 ist er Mitglied bei den Freien Wählern.
Er stellt sich zur Wahl, um wichtige Impulse geben zu können. Seine Wertschätzung für unsere Kulturlandschaft mit ihren natürlichen Lebensräumen steht bei ihm im Vordergrund.
Die Optimierung und den Erhalt der Murrer Infrastruktur möchte er durch sein Engagement unterstützen.

Seine Zukunftsthemen:
Erhalt der Finanzstärke von Murr
und weitere Digitalisierung unserer Gemeinde

Ute Groß

Ute Groß

Geboren 1970, verheiratet, zwei Kinder.

Berufliche Entwicklung:
Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufm. Angestellten in Murr, Anstellung bei der Sonnenapotheke in Murr als PKA,
15 Jahre Bankangestellte der Volksbank Ludwigsburg eG, seit 2008 Anstellung als PKA in der Apotheke Murr

Hobbys und private Interessen:
Nordic-Walking, Line-Dance, Pilates, Schwimmen

Sie entstammt einer Murrer Familie und ist dadurch fest verankert und verwurzelt.
Als Mitarbeiterin der Murrer Apotheke hat sie einen guten und direkten Kontakt zu den Bürgern.
Durch ihre langjährige aktive Mitgliedschaft beim OGV Murr engagiert sie sich im Sommerferienprogramm und in der Theatergruppe.
Dadurch ist sie in Murr sehr gut vernetzt.
Sie stellt sich zur Wahl, um aktiv in der Gemeinde mitwirkenzu können.
Ihre Schwerpunkte sind praktizierter Umweltschutz, vertrauensvolle Seniorenbetreuung mit Altenpflege und eine lebendige Vereinsentwicklung.

Ihre Zukunftsthemen:
Ortskernsanierung, Ausbau und Weiterentwicklung der Infrastruktur des Ortes,
Förderung der Jugendarbeit und des Ehrenamts

Hauke Bühler

Hauke Bühler

Geboren: 1992, ledig

Berufliche Entwicklung:
Studium der Agrarwirtschaft an der HfWU Nürtingen/Geislingen.
Seit 2017 Studium Agribusiness an der Universität Hohenheim. Werkstudent bei einer landwirtschaftlichen Buchstelle mit Sachverständigenbüro

Hobbys und private Interessen:
Mountainbiken, Skifahren, Wandern
Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Murr

Als kommunalpolitischer Neuling stellt er sich zur Wahl, um seine persönlichen Ideen einbringen zu können.
Sein Entschluss zu kandidieren fiel ihm leicht, da das Programm der Freien Wähler seinen Vorstellungen von kommunaler Politik entspricht.
Seine persönlichen Schwerpunkte sind der Ausbau des ÖPNV und dabei denkt er hauptsächlich an alternative Mobilitätskonzepte.
Ein zentrales Thema ist für ihn die Stärkung des Ehrenamts in allen Vereinen und in den Kirchen.

Seine Zukunftsthemen:
Digitalisierung der Gemeindeverwaltung, Breitbandnetzausbau,
Weiterführung der erfolgreichen Arbeit im Gemeinderat durch Sparsamkeit und Augenmaß,
Murr als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort erhalten und sichern

Dr. Andreas Blank

Dr. Andreas Blank

Geboren: 1981, verheiratet, zwei Kinder

Berufliche Entwicklung:
Studium zum Weinbauingenieur mit mehrjährigen internationalen Aufenthalten. Doktorarbeit an der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg.
Geschäftsführer der K+H process tec GmbH (Entwicklung und Vertrieb von Systemen für die Wein- und Getränkeindustrie)

Hobbys und private Interessen:
Begeisterung für Fußball, Wein erzeugen und Weinbau

Da er zur beruflichen Entwicklung lange nicht in Murr war, freut er sich auf politisches Engagement in seinem Heimatort, wo er seinen Lebensmittelpunkt hat.
Er betreibt gemeinsam mit seinem Bruder das kleine Weingut „BlankerWeinSinn“.
Zur Wahl stellt er sich, um aktiv an den Aufgaben der Gemeinde mitwirken zu können. Seine persönlichen Schwerpunkte sind die Verbesserung der Kinderbetreuung und weitere Maßnahmen zur Beruhigung der Ortsdurchfahrt.

Seine Zukunftsthemen:
Weitere Wohnraumentwicklung mit Rücksicht auf die Landwirtschaft,
Förderung der Familien

Dana Kraft

Dana Kraft

Geboren: 1973, verheiratet, 3 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Aufgewachsen in der Tschechischen Republik.
Nach dem Abitur1993 nach Deutschland gekommen.
Seit der Heirat 1995 in Murr zuhause. Ausbildung in Stuttgart zur pharmazeutisch-technischen Assistentin.
Arbeit in verschiedenen Apotheken, seit 9 Jahren in der Apotheke Murr

Hobbys und private Interessen:
Begeisterung für Kunst und Kultur,sportliche Betätigung in der Natur

Sie ist Mitglied in verschiedenen Murrer Vereinen und war engagiert im Elternbeirat des Kindergartens und in der Schule, wo sie viele Familien kennenlernte.
Im Gemeinderat würde ihr ein gutes und gesundes Umfeld für Kinder und Jugendliche am Herzen liegen.
Auch praktizierter Umweltschutz ist ihr ein Anliegen.
Um das kulturelle Leben zu unterstützen, wird sie gerne ihre Ideen einbringen.

Ihre Zukunftsthemen:
Nachhaltige Entwicklung des Ortes,
Wohnraum und Arbeitsplätze,
Nahversorgung im Ortskern, Kinderbetreuung

Markus Blank

Markus Blank

Geboren: 1976, ledig

Berufliche Entwicklung:
IT- Systemelektroniker, Staatlich geprüfter Informatiker,
IT-Koordinator Siemens AG

Hobbys und private Interessen:
Kassierer und Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Murr, aktives Mitglied im Musikverein „Gässlesfetzer“

2014 als Kandidat der Freien Wähler gestartet, seitdem Mitglied. Der Freiwilligen Feuerwehr ist er seit langem sehr verbunden.
Aufgewachsen in einem traditionellen, landwirtschaftlichen Betrieb bedeutet ihm seim Heimatort sehr viel.
Der Erhalt der Landwirtschaft sowie die Pflege der Natur stehen bei ihm im Vordergrund.
Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr möchte er für die Zukunft sicher stellen.
Ein ausgewogener Wohnungsbau und dem Ort angemessene Gewerbeeinrichtungen gehören zu seinen Schwerpunkten.

Seine Zukunftsthemen:
Unterstützung zukünftiger Verkehrskonzepte,
Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Bernd Fischer

Bernd Fischer

Geboren: 1961, verheiratet

Berufliche Entwicklung:
Ausbildung zum CTA, Arbeit in der Produkt- und Verfahrensentwicklung bei mehreren kunststoffverarbeitenden Unternehmen, aktuell in der Verfahrenstechnik für Filmgießanlagen

Hobbys und private Interessen:
Kochen, Grillen, Theater spielen im Obst- und Gartenbauverein
Er stellt sich zur Wahl, um sich aktiv für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen zu können und möchte dies im Gemeinderat verwirklichen.
Sein besonderes Augenmerk gilt der Sanierung alter Bausubstanz und der Pflege innerörtlicher Straßen sowie dem Erhalt der landwirtschaftlich genutzten Flächen und der Streuobstwiesen, da auch unsere Gemeinde naturnahe Erholungsräume braucht.

Seine Zukunftsthemen:
Flächennutzung,
Industrieansiedlung,
Baumaßnahmen

Christiana Röhr

Christiana Röhr

Geboren: 1977, verlobt, 2 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Studium Fachrichtung Architektur an der FH für Technik in Stuttgart mit Abschluss Diplom-Ingenieur (FH).
Seit 2003 selbstständig mit eigenem Architekturbüro in Murr.
Weiterqualifizierung 2007/2008 zur „Fachingenieurin für Energieeffizienz“

Hobbies und private Interessen:
Reisen, naturnahe Gartengestaltung

Mit Überzeugung will sie ihre kreativen Fähigkeiten als Gemeinderätin zur Verfügung stellen.
Sie wünscht sich, dass sich alle Bewohner durch Attraktivierung des Ortes und Stärkung der Vorteile der Gemeinde identifizieren können.
Mit einer zukunftsorientierten Ortskernsanierung und dem Ausbau von kulturellen Angeboten ist sie von einer Steigerung der Aufenthaltsqualität überzeugt.

Ihre Zukunftsthemen:
Mitwirkung an der Verbesserung der Energieeffizienz der Gemeinde als langfristiges Ziel, auch im Hinblick auf unsere moralische Verpflichtung gegenüber den
kommenden Generationen,
Umweltschutz

Julian Riedel

Julian Riedel

Geboren: 1989, ledig

Berufliche Entwicklung:
Ausbildung zum Schreiner und danach zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, von 2015 –16 Ausbildung zum Meister Elektrotechnik im elterlichen Betrieb

Hobbys und private Interessen:
Reisen, Grillen, Kochen, Motorrad fahren

Sein engagiertes Handeln und seine zuverlässige Art sprechen für eine Mitwirkung im Gemeinderat. Er will sich für eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs einsetzen und die örtliche Jugendarbeit in Verbindung mit dem zukünftigen Jugendhaus engagiert unterstützen.
Außerdem wünscht er sich eine familiengerechte Kinderbetreuung im Interesse vieler Murrer Familien.

Seine Zukunftsthemen:
Erhalt und Ausbau örtlicher Gewerbestrukturen und eine Einbindung bestehender Industriebetriebe,
Sicherung bezahlbaren Wohnraums im Einklang mit der zukünftigen Ortsentwicklung

Rene Weweck

Rene Weweck

Geboren: 1972, verheiratet, 2 Kinder

Berufliche Entwicklung:
Ausbildung zum Kfz-Mechaniker (AMG),
Technische Ausbildung (AMG),
Betriebswirt FH,
selbstständig seit 2001

Hobbys und private Interessen:
Familie, Kinder, Wassersport (Motorboot)

Als Unternehmer liegt ihm viel an der Entwicklung des
Gewerbes vor Ort.
Sein Engagement im neuen Gemeinderatmöchte er für den Wohungsbau einsetzen und praktische Ideen für bezahlbaren Wohnraum auf den Weg bringen.

Die Infrastrukturentwicklung von Murr versteht er weiter als zentrale zukünftige Aufgabe.

Copyrightangabe: Fotos von Grafik-Design Ellwanger


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite
    • 05.05.2019
    Kandidatenfrühschoppen der Freien Wähler Murr
    • 26.05.2019
    Kommunalwahl 2019